Hydro - Therapie

 

Hydrotherapie

Wasser zählt zu den Naturheilmitteln im engeren Sinne und kann auch als natürlicher Lebensreiz bezeichnet werden. Die Hydrotherapie ist ein anerkanntes Verfahren der physikalischen Therapie und der klassischen Naturheilverfahren. Alle Wasser-anwendungen beeinflussen den Organismus in seiner körperlich-geistig-seelischen Einheit. Das Wasser dient hierbei aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften als Reizträger.

Der Organismus wird durch einen äußeren Reiz in Form von Kälte oder Wärme in seinen Selbst-regulationskräften angeregt.

 

Kältereize sind sehr wirksam bei akuten und lokalen Krankheitsprozeßen    

Wärmereize sind sehr wirksam bei chronischen Krankheiten    

 

Die Hydrotherapie beeinflußt folgende Organsysteme des menschlichen Körpers:

  • den Wärmehaushalt
  • das Nervensystem
  • den Kreislauf
  • die Haut
  • die Atmung
  • die Nieren
  • das neuromuskuläre System
  • den Stoffwechsel
  • die Hormonsekretion

Hydrotherapeutische Anwendungen  führen je nach Reiz ( Kälte - oder Wärmereiz ) zu folgenden Wirkungen:

  • Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung
  • Freisetzung von Botenstoffen (z.B. Neurotransmitter, Hormone)
  • Aktivierung von Lysosomen und Enzymen
  • Steigerung der lokalen Abwehrmechanismen
  • Senkung der Schmerzschwelle
  • bessere Dehnbarkeit von Bindegewebsstrukturen
  • gesenkter Muskeltonus

Der Vorteil der Hydrotherapie:

  • einfache Handhabung
  • meist unter häuslichen Bedingungen durchführbar
  • in fast allen medizinischen Disziplinen anwendbar
  • sehr gut geeignet zur Behandlung von Notfällen ( z.B. hohes Fieber, fieberhafter Infekte, funktionelle Störungen des Herzrhythmus, Nasenbluten, Venenentzündung, Gallen-, Nieren,- Blasenkoliken, Hämorrhoidenschmerzen, Ischialgie, Schlafstörungen).

 

In meiner Praxis kommen zur Anwendung:

  • Wickel (wärmeentziehend, wärmeerzeugend, schweißtreibend)
  • Auflagen (Kartoffel, Leinsamen)
  • Kompressen (Senfmehl, Heilerde, Quark, Zwiebel, Meerrettich, Kamille)
  • Packungen (Senf, Quark, Heublumen) 

 

 

Hier finden Sie mich

Praxis - Umzug

in Mühlheim

ab 1.Oktober 2019

 

Privatarztpraxis

   für Individual,- Präventiv-

    und Ernährungsmedizin

 

            63165 Mühlheim

             Dieselstr.89
 
Öffnungszeiten
 

        Montag, Dienstag,  

             Donnerstag

          8.30 - 12.30 Uhr
                   und
        15.00 - 17.30 Uhr
        
                Mittwoch
           8.30 - 12.00 Uhr
 
     

 

 
                 

 

               

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon:

Festnetz: 06108 6196423

Mobil:   +491708041541

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatarztpraxis Dr. med. Beate Knaur 2015 Impressum